Datenschutz

Wir sind L33 Solutions Limited, ein Unternehmen mit Sitz in England und Wales. Unsere Firmennummer ist 10875610 und unser Firmensitz ist bei 1 Victoria Court, Bank Square, Morley, Leeds, West Yorkshire, England, LS27 9SE ("L33 Solutions"). L33 Solutions verpflichtet sich, die Privatsphäre des Benutzers zu schützen. L33 Solutions wird weiterhin die Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (EU 2016/679) ("DSGVO") einhalten, es sei denn, die DSGVO ist im Vereinigten Königreich nicht mehr unmittelbar anwendbar, zusammen mit allen nationalen Durchführungsgesetzen, Verordnungen und sekundären Rechtsvorschriften in der jeweils gültigen oder aktualisierten Fassung im Vereinigten Königreich, einschließlich des Datenschutzgesetzes 2018 ("DPA") und etwaiger Rechtsnachfolger der DSGVO und der DPA (zusammen" L33 Solutions ist der Datenverantwortliche für den Datenpass an L33 Solutions gemäß dieser Richtlinie.

Diese Datenschutzrichtlinie sowie die Cookie-Richtlinie von L33 Solutions legt fest, wie L33 Solutions personenbezogene Daten vom Nutzer bei der Nutzung der App und/oder der Dienste sammelt und wie die vom Nutzer zur Verfügung stellenden personenbezogenen Daten von L33 Solutions verarbeitet werden. Durch die Nutzung der App und/oder Dienste akzeptiert und stimmt der Nutzer den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken zu. Wenn der Nutzer nicht zustimmt, sollte der Nutzer keine personenbezogenen Daten an L33 Solutions übermitteln.

1.1 Welche Informationen l33 Solutions enthalten und wie L33 Solutions sie nutzen wird:

1.1.1 Informationen, die der Benutzer L33 Solutions gibt: Der Benutzer kann L33 Solutions Informationen über den Benutzer geben, indem er die App und/oder Dienste nutzt. Die Informationen, die der Benutzer L33 Solutions gibt, können Benutzername, E-Mail-Adresse/Standort und Telefonnummer enthalten. L33 Solutions speichert diese Informationen, während sie mit dem Benutzer und dann für einen weiteren Zeitraum von zwei Jahren korrespondieren;

1.1.2 Informationen, die L33-Lösungen über den Benutzer sammeln: L33 Solutions kann die folgenden Informationen vom Benutzer sammeln, wenn der Benutzer die L33 Solutions App besucht und die Dienste nutzt:

1.1.2.1 technische Informationen, einschließlich der IP-Adresse (Internet Protocol), die verwendet wird, um das mobile Gerät, die mobile Anwendung oder den Computer des Benutzers mit dem Internet zu verbinden, die Anmeldeinformationen des Benutzers, Den-Browser-Typ und -Version, die Zeitzoneneinstellung, die Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, das Betriebssystem und die Plattform; Und

1.1.2.2 Informationen über den Besuch des Benutzers, einschließlich der vollständigen URL (Uniform Resource Locators), Clickstream zu, durch und von der App (einschließlich Datum und Uhrzeit), Produkte und Seiten Benutzer hat angezeigt oder gesucht, Seitenantwortzeiten, App-Fehler, Dauer der Besuche auf bestimmten Seiten in der App, App-Interaktionsinformationen, Methoden verwendet, um von der Seite zu navigieren und jede Telefonnummer verwendet.

1.1.3 Informationen, die L33-Lösungen aus anderen Quellen erhalten: Dazu gehören Informationen, die L33-Lösungen über den Benutzer erhalten, wenn der Nutzer andere von uns betriebene Apps oder andere von uns angebotene Dienste nutzt. Diese Informationen können Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift und Ihre Telefonnummer enthalten.

1.2 Die App verwendet Cookies, um den Nutzer von anderen Nutzern der App zu unterscheiden. Für detaillierte Informationen über die Von33 Solutions-Cookies und die Zwecke, für die L33 Solutions sie verwendet, sollte der Benutzer die Cookie-Richtlinie von L33 Solution unter https://fitain.app/en/cookie-policy/ überprüfen.

1.3 Sofern L33 Solutions die Zustimmung des Benutzers eingeholt hat, soweit L33-Lösungen gemäß den Datenschutzgesetzen dazu verpflichtet sind, kann L33 Solutions die Informationen, die L33 Solution über den Benutzer erhält und/oder sammelt, verwenden, um:

1.3.1 die Verpflichtungen von L33 Solutions aus einem Vertrag zu erfüllen, den L33 Solutions mit dem Nutzer geschlossen hat, und dem Nutzer Informationen, Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die der Nutzer angefordert hat;

1.3.2 Benutzer-Newsletter und Marketinginformationen zu senden, wenn der Nutzer l33 Solutions damit zugestimmt hat oder wenn es andere Gründe in den Datenschutzgesetzen gibt, die bedeuten, dass L33 Solutions berechtigt sind, Marketingmitteilungen an den Nutzer zu senden;

1.3.3 den Nutzer über Produkte und Dienstleistungen informieren, die L33 Solutions anbieten, die denen ähneln, die der Benutzer gekauft oder erfragt hat;

1.3.4 den Nutzer über andere Produkte und Dienstleistungen zu informieren L33 Solutions fühlen, dass der Nutzer interessiert sein kann, oder dritten zu erlauben, dies zu tun, wenn der Benutzer L33 Solutions zugestimmt hat;

1.3.5 Benutzer über Änderungen an L33 Solutions-Diensten und -Produkten informieren; Und

1.3.6 die Nutzung von Apps und/oder Diensten überwachen und Statistiken für Dritte bereitstellen, um die App und die Services L33 Solutions über die App zu verbessern und weiterzuentwickeln.

1.4 L33 Lösungen sammeln und verarbeiten die meisten personenbezogenen Daten des Nutzers aus Gründen legitimer Interessen, die einige oder alle der folgenden Informationen umfassen:

1.4.1 wenn die Verarbeitung Es L33 Solutions ermöglicht, die App und/oder Dienste zu verbessern, zu modifizieren, zu personalisieren oder anderweitig zu verbessern, und Die Kommunikation zum Nutzen der Kunden von L33 Solution;

1.4.2 Zur Identifizierung und Verhinderung von Betrug;

1.4.3 verbesserungder Sicherheit der Netzwerk- und Informationssysteme von L33 Solution;

1.4.4 um besser zu verstehen, wie Menschen mit der App und/oder den Diensten interagieren;

1.4.5 die App und/oder die Dienste zu verwalten und Datenanalysen, Fehlerbehebungen und Tests durchzuführen;

Und

1.4.6 um die Wirksamkeit von Werbekampagnen und Werbung zu ermitteln.

1.5 Wenn L33 Solutions personenbezogene Daten des Nutzers zur Erfüllung eines Vertrags mit dem Nutzer benötigt (z. B. um Waren und Dienstleistungen zu erbringen, die der Nutzer angefordert hat), kann L33 Solutions den Vertrag möglicherweise ohne personenbezogene Daten des Nutzers nicht erfüllen.

1.6 Wenn L33 Solutions sich nicht auf berechtigte Interessen oder andere in den Datenschutzgesetzen dargelegte Grundlagen zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Benutzern verlassen kann, wird L33 Solutions die Zustimmung des Nutzers zur Verarbeitung einholen.

1.7 Wenn L33 Solutions die Zustimmung des Nutzers dazu einholt, kann L33 Solutions personenbezogene Daten des Nutzers an Dritte weitergeben, damit diese den Benutzer direkt in Bezug auf Dienstleistungen und/oder Produkte kontaktieren können, an denen der Nutzer möglicherweise interessiert ist.

1.8 Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten des Nutzers jederzeit zu widerrufen. Wenn der Benutzer die Einwilligung des Benutzers widerrufen möchte oder keine der oben genannten Informationen (oder wenn der Benutzer nur bestimmte Informationen erhalten möchte) von L33 Solutions erhalten möchte, sollte der Benutzer L33 Solutions über L33 Solutions unter [email protected] informieren. Der Benutzer sollte bedenken, dass dies, wenn der Benutzer Einwände erhebt, die Fähigkeit von L33 Solutions beeinträchtigen kann, die oben genannten Aufgaben zum Nutzen des Benutzers auszuführen. Der Widerruf der Einwilligung des Nutzers hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung, die L33 Solutions in Bezug auf personenbezogene Daten des Nutzers vor dem Widerruf der Einwilligung des Nutzers durchgeführt hat.

1.9 Wenn der Benutzer Informationen aus der L33 Solutions-Datenbank entfernen lassen möchte oder wenn der Benutzer nicht möchte, dass L33 Solutions den Benutzer zu Marketingzwecken kontaktiert, teilen Sie L33 Solutions bitte mit, indem Sie in einer E-Mail, die L33 Solutions an den Benutzer sendet, auf die Option "Abbestellen" klicken und die angeforderten Daten angeben oder sich an L33 Solutions unter [email protected] wenden, und L33 Solutions wird Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass diese Informationen so schnell wie möglich gelöscht werden.

1.10 L33 Solutions wird die vom Benutzer zur Verfügung gestellten Informationen an L33 Solutions (außer wie in dieser Richtlinie dargelegt) ohne vorherige Zustimmung des Nutzers nicht teilen, verkaufen oder verteilen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

1.11 Wenn L33-Lösungen dem Benutzer (oder wenn der Benutzer sich dafür entschieden hat) ein Passwort gegeben hat, das es dem Benutzer ermöglicht, auf bestimmte Teile der App und/oder Dienste zuzugreifen, ist der Benutzer dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. L33 Solutions fordert den Benutzer auf, kein Kennwort für andere benutzerzugeben.

1.12 Der Schutz der Benutzersicherheit und -privatsphäre ist wichtig für L33 Solutions und L33 Solutions unternehmen alle Anstrengungen, um Benutzerinformationen zu schützen und die Vertraulichkeit der Nutzer in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Datenschutzgesetze zu wahren. Die App ist durch verschiedene Ebenen der Sicherheitstechnologie geschützt, die dazu bestimmt sind, Benutzerinformationen vor unbefugtem oder unrechtmäßigem Zugriff, Verarbeitung, versehentlichem Verlust, Zerstörung und Beschädigung zu schützen.

1.13 L33 Solutions schützt Ihre personenbezogenen Daten, aber die Übermittlung von Informationen über die App und/oder Dienste ist nicht vollständig sicher. Eine solche Übertragung erfolgt daher auf eigenes Risiko des Nutzers.

1.14 L33 Solutions kann Benutzerinformationen an ausgewählte Dritte weitergeben, einschließlich:

1.14.1 Geschäftspartner, Lieferanten und Subunternehmer für die Erfüllung eines Vertrags, den L33 Solutions mit ihnen oder dem Nutzer abschließt;

1.14.2 Dritte, die den Nutzer in Bezug auf Dienste und/oder Produkte kontaktieren möchten, die sie anbieten oder verkaufen, die für den Nutzer von Interesse sein könnten, sofern L33 Solutions die Zustimmung des Nutzers zu einer solchen Offenlegung erhalten; und/oder

1.14.3 Werbetreibende und Werbenetzwerke, die die Daten zur Auswahl und Zurweiterung relevanter Anzeigen an Nutzer- und Analyse- und Suchmaschinenanbieter benötigen, die L33 Solutions bei der Verbesserung und Optimierung der App und/oder der Dienste unterstützen.

1.15 Bitte beachten Sie, dass L33 Solutions möglicherweise personenbezogene Daten des Benutzers offenlegen muss, wenn L33 Solutions:

1.15.1 ein oder alle Geschäfte oder Vermögenswerte von L33 Solutions zu verkaufen oder L33 Solutions ein anderes Geschäft oder Vermögenswerte zu kaufen, in diesem Fall kann L33 Solutions personenbezogene Daten des Nutzers an den potenziellen Käufer oder Verkäufer weitergeben;

1.15.2 sind gesetzlich verpflichtet, allen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder die Geschäftsbedingungen von L33 Solutions durchzusetzen oder anzuwenden; Oder

1.15.3 müssen sie offenlegen, um die Nutzerrechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Kunden von L33 Solutions oder anderen zu schützen, einschließlich des Austauschs von Informationen mit anderen Unternehmen und/oder staatlichen Stellen zum Zwecke der Betrugsprävention und der Verringerung des Kreditrisikos.

1.16 Die Daten, die L33 Solutions vom Nutzer erhebt, können an einen Bestimmungsort außerhalb des EWR übertragen und dort gespeichert werden. Sie kann auch von Mitarbeitern außerhalb des EWR verarbeitet werden, die für L33 Solutions oder für einen der L33 Solutions-Lieferanten arbeiten. Diese Mitarbeiter können unter anderem mit der Erfüllung der Bestellung des Nutzers, der Verarbeitung der Zahlungsdaten der Nutzer und der Erbringung von Support-Diensten beschäftigt sein. Mit der Übermittlung personenbezogener Daten des Nutzers erklärt sich der Nutzer mit dieser Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung einverstanden. L33 Solutions wird alle erforderlichen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten des Nutzers sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden. Der Von der Europäischen Kommission festgelegte Zielort, an den personenbezogene Nutzerdaten übermittelt werden, bietet entweder einen angemessenen Schutz der personenbezogenen Daten des Nutzers, wie von der Europäischen Kommission festgelegt, oder L33 Solutions stellt sicher, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.

1.17 Den Benutzern stehen eine Reihe von Rechten nach den Datenschutzgesetzen zur Verfügung:

Zugriff auf Ihre Informationen

1.17.1 Der Benutzer kann L33 Solutions bitten, zu bestätigen, dass L33 Solutions personenbezogene Daten des Nutzers verarbeitet und Zugriff auf und Kopien der Informationen von L33 Solutions über den Benutzer bietet. L33 Solutions verarbeitet Die Anfrage des Nutzers auf Zugang zu Benutzerinformationen und stellt diese Informationen dem Nutzer kostenlos zur Verfügung, es sei denn, die Anfrage des Nutzers ist offensichtlich unbegründet oder übermäßig oder wiederholt, in diesem Fall ist L33 Solutions berechtigt, eine angemessene Gebühr zu erheben. L33 Solutions kann auch Gebühren erheben, wenn der Benutzer mehr als eine Kopie derselben Informationen anfordert. L33 Solutions stellt die Informationen, die der Benutzer anfordert, so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb eines Monats nach Erhalt der Benutzeranfrage zur Verfügung, es sei denn, es liegen mildernde Umstände vor. Wenn L33 Solutions weitere Informationen benötigt, um der Benutzeranforderung nachzukommen, informiert L33 Solutions den Benutzer.

Berichtigung Ihrer Daten

1.17.2 L33 Solutions wird der Benutzeranfrage innerhalb eines Monats nach Erhalt nachkommen, es sei denn, L33 Solutions hält es nicht für angemessen, dass L33 Solutions dies tut, in diesem Fall wird L33 Solutions den Benutzer darüber informieren, warum. L33 Solutions wird den Benutzer auch darüber informieren, ob L33-Lösungen mehr Zeit benötigen, um der Benutzeranforderung nachzukommen.

Recht auf Vergessenwerden

1.17.3 Unter bestimmten Umständen hat der Nutzer das Recht, L33 Solutions zu bitten, personenbezogene Daten zu löschen, die L33 Solutions über den Benutzer gespeichert hat. Dieses Recht steht dem Benutzer zur Verfügung:

1.17.3.1 wenn L33 Solutions keine personenbezogenen Daten des Nutzers mehr für den Zweck benötigt, für den L33 Solutions sie erhoben hat;

1.17.3.2 wenn L33 Solutions personenbezogene Daten des Nutzers aufgrund der Einwilligung erhoben hat und der Nutzer diese Einwilligung widerruft;

1.17.3.3 wenn der Nutzer der Verarbeitung widerspricht und L33 Solutions kein zwingendes berechtigtes Interesse an der weiteren Verarbeitung der Daten hat;

1.17.3.4 wenn L33 Solutions die personenbezogenen Daten des Nutzers unrechtmäßig verarbeitet hat (d. h. L33 Solutions haben die DSGVO nicht eingehalten);

1.17.3.5 wenn die personenbezogenen Daten gelöscht werden müssen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen; Und

1.17.3.6 wenn sich der Prozess der personenbezogenen Daten L33 Solutions auf das Angebot von Online-Diensten für ein Kind bezieht.

Es gibt bestimmte Szenarien, in denen L33 Solutions berechtigt ist, die Erfüllung einer Anforderung zu verweigern. Wenn einer dieser Inhalte zutrifft, werden wir den Benutzer darüber informieren.

Recht auf Einschränkung/Objekt der Verarbeitung

1.17.4 Unter bestimmten Umständen ist der Nutzer berechtigt, L33 Solutions zu bitten, die Verarbeitung personenbezogener Daten des Nutzers zu unterdrücken. Dies bedeutet, dass L33 Solutions die aktive Verarbeitung personenbezogener Daten von Benutzern einstellen wird, aber L33 Solutions muss sie nicht löschen. Dieses Recht steht dem Benutzer zur Verfügung:

1.17.4.1 wenn der Nutzer der Meinung ist, dass die vom Nutzer erfassten personenbezogenen Daten nicht korrekt sind – L33 Solutions wird die Verarbeitung einstellen, bis L33 Solutions seine Richtigkeit überprüfen kann;

1.17.4.2 wenn der Nutzer der Verarbeitung der Daten durch L33 Solutions widersniert hat (siehe unten)- L33 Solutions wird die Verarbeitung einstellen, bis L33 Solutions festgestellt hat, ob die berechtigten Interessen von L33 Solutions die Einwände des Nutzers überwiegen;

1.17.4.3 wenn die Verarbeitung rechtswidrig ist; Oder

1.17.4.4 wenn L33 Solutions die Daten nicht mehr benötigt, der Nutzer aber möchte, dass wir sie aufbewahren, weil der Nutzer einen Rechtsanspruch geltend machen, ausüben oder verteidigen muss.

1.17.5 Der Nutzer ist berechtigt, der Verarbeitung personenbezogener Daten von L33 Solutions durch L33 Solutions zu widersprechen:

1.17.5.1 wenn die Verarbeitung auf berechtigten Interessen oder der Erfüllung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse oder auf Ausübung öffentlicher Gewalt beruht;

1.17.5.2 für Direktmarketingzwecke (einschließlich Profiling); und/oder

1.17.5.3 für wissenschaftliche oder historische Forschung und Statistik.

1.17.6 Um Widerspruch einzulegen, muss der Nutzer aufgrund der besonderen Situation des Nutzers Grund dazu haben. L33 Solutions stellt die Verarbeitung von Nutzerdaten ein, es sei denn, L33 Solutions kann nachweisen, dass zwingende berechtigte Gründe vorliegen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten des Nutzers außer Kraft setzen, oder die Verarbeitung für die Geltendzeit, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen ist.

Datenübertragbarkeit

1.17.7 Der Nutzer hat das Recht, L33 Solutions zu ersuchen, personenbezogene Daten des Nutzers in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zur Verfügung zu stellen, damit der Nutzer die personenbezogenen Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen übermitteln kann. Es gilt nur das Recht:

1.17.7.1 zu personenbezogenen Daten Der Nutzer stellt L33 Solutions zur Verfügung;

1.17.7.2 wenn die Verarbeitung auf der Zustimmung des Nutzers oder auf der Erfüllung eines Vertrages beruht (d. h. das Recht gilt nicht, wenn L33 Solutions personenbezogene Daten des Nutzers aus Gründen berechtigter Interessen verarbeitet) und;

1.17.7.3 wenn L33 Solutions die Verarbeitung automatisiert durchführt.

1.17.8 L33 Solutions wird so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb eines Monats ab dem Datum, an dem L33 Solutions sie erhalten, auf die Anfrage des Benutzers antworten. Wenn L33 Solutions mehr Zeit benötigen, wird L33 Solutions den Benutzer darüber informieren.

1.18 Wenn der Nutzer Beschwerden über die Nutzung personenbezogener Daten von L33 Solutions durch L33 Solutions hat, sollte sich der Nutzer an L33 Solutions wenden. Der Nutzer ist auch berechtigt, alle Bedenken, die der Nutzer haben kann, einer Aufsichtsbehörde in der Gerichtsbarkeit des Nutzers zu melden. Die Aufsichtsbehörde im Vereinigten Königreich ist das Amt des Informationskommissars. Der Benutzer kann das ICO unter 0303 123 1113 anrufen oder sich auf andere Weise melden, wie auf der ICO-Website unter https://ico.org.uk/concerns/ dargelegt.

1.19 Wenn der Nutzer Fragen oder Kommentare zur L33 Solutions-Datenschutzrichtlinie hat oder eines der dem Nutzer zur Verfügung stehenden Rechte ausüben möchte, wenden Sie sich bitte an L33 Solutions unter [email protected] L33 Solutions begrüßt immer die Ansichten der Nutzer zu unserer App und unserer Datenschutzrichtlinie.